Hey!

Brauchen Sie noch einen Mietwagen für Ihren Mauritius-Urlaub?

Maki Car Rental liefert zum Flughafen und zu jedem Hotel der Insel.

Maki Car Rental bietet Kleinwagen auf Mauritius schon ab 24 €/Tag!

Vollkaskoschutz und Kilometer sind bei Maki Car Rental schon inklusive.

Kindersitze und Zweitfahrer sind bei Maki Car Rental kostenlos.

Alle Fahrzeuge von Maki Car Rental sind max. 3 Jahre alt.

Strände Westküste Mauritius

Hier ein paar Tipps wo sich die besten und schönsten Strände der Westküste befinden...

Flic en Flac

Strand von Flic en Flac Westküste MauritiusDer Strand von Flic en Flac ist der längste Sandstrand der Insel. Er erstreckt sich kilometerweit an der Westküste entlang und bietet somit ebenfalls beste Bedingungen für endlos lange Strandspaziergänge. Richtung Süden können Sie von Flic en Flac eine etwa 1 ½ stündige Wanderung zum nächsten Ort Tamarin unternehmen an dem Sie den nächsten traumhaften Strand sowie den besten Surfspot auf der Insel für Wellenreiter vorfinden.
Bei dem Strand von Flic en Flac handelt es sich um einen Naturstrand, wodurch Sie angeschwemmte Korallen, Seeigel und Muscheln vorfinden können. Jedoch macht gerade dieses diesen Strand sehr einzigartig.
Und natürlich verläuft auch hier der Sandstrand in eine türkiesblaue Lagune über, die Flic en Flac Strand Mauritius Westküste beste Möglichkeiten zum Baden bietet. Eine Strömung ist in Flic en Flac so gut wie gar nicht gegeben, wodurch das Baden und Schwimmen hier unbedenklich ist.
Aber passen Sie auf Seeigel im Wasser auf. Eine gute Maßnahme dagegen ist, sich ein Paar Badeschuhe, es gibt sie im Supermarkt, zuzulegen.
Gerade am Wochenende ist der Strand von Flic en Flac sehr gut besucht. Viele Mauritier der ganzen Insel verbringen ihre Wochenenden in Form eines kleinen Campingausflugs hier.
Somit kann es gut sein, dass Sie Glück haben und abends am Wochenende die eine oder andere Sega-show am Strand von Flic en Flac erleben können.
Am nördlichen Ende des Strandes finden Sie ein Volleyballnetz, welches zum Hotel Villa Caroline gehört. Trotzdem kann es von jedem gespielt werden. Und ab etwa 17.00 Uhr finden hier meisten Beachvolleyballspiele statt, an denen jeder teilnehmen darf.

Tamarin

Strand Tamarin Bay Westküste MauritiusDie Bucht von Tamarin ist ein Ort, den Sie auf jeden Fall besuchen sollten. Dieser Ort weist einen besonderen Charme auf und gehört zu einen meiner Lieblingsplätze auf Mauritius.
Einige Besonderheiten, die der Strand von Tamarin aufzeigt sind zum einen der Black River, der aus dem Hochland kommt und hier ins Meer mündet. Es eröffnet sich ein wunderschöner Blick auf den Fluss und die Berge des angrenzenden Hochlands. Der Fluss teilt den Strand in zwei Abschnitte ein. Um von dem einem zum anderen zu kommen, können Sie den Fluss ohne weiteres zu Fuß überqueren. Bei Flut kann es jedoch durchaus mal vorkommen, dass das Wasser Ihnen bis zum Oberkörper reicht.
Eine weitere Besonderheit ist, dass Sie hier nur Sand und ein paar Steine im Wasser vorfinden. Über Korallen, Seeigel usw. müssen Sie sich hier keine Gedanken machen.
Des weiteren ist Tamarin mit der einzige Ort auf Mauritius, der kein vorgelagertes Riff aufweist. Dadurch ist das Meer hier ein bisschen unruhiger und bei guten Bedingungen können meterhohe Wellen in die Bucht preschen. Durch die geringe Wasserhöhe ist das Baden trotz alle dem ungefährlich und kann bei Wellengang einen riesen Spaß machen. Bei Wellengang eröffnet sich in Tamarin ebenfalls ein traumhafter Surfspot. Mehr Informationen über Wellenreiten in Mauritius finden Sie hier.
Unter der Woche ist die Bucht von Tamarin sehr ruhig und einsam. Aber am Wochenende, besonders am Sonntag, treffen sich hier die Lokals der Ortschaft und genießen einen Tag am Strand mit Picknick und allem drum und dran.
Abends am Wochenende wird hier oft (verbotenerweise) ein Lagerfeuer angefacht, es wird gesungen, musiziert, getanzt, gefeiert und getrunken.

La Preneuse

Etwa 5 km südlich von Tamarin erstreckt sich das kleine Dörfchen La Preneuse mit seiner schönen Bucht. Hier befindet sich ein kleiner öffentlicher einsamer Sandstrand. Es herrschen dort sehr gute Schnorchelbedingungen, da die einst zerstörte Korallenwelt gerade wieder anfängt zu wachsen und sich auszubreiten.

Strand La Preneuse Westküste Mauritius

Die Mauritius Marine Conservation Society (MMCS) die ihren Sitz in La Preneuse hat, plant sogar vor der Bucht einen weiteren Marine Nationalpark zu eröffnen.
In der Lagune vor  La Preneuse ist das Schwimmen unbedenklich, jedoch sollten Sie sich vom Haupeingang aus eher südlich im Wasser aufhalten, da nördlich einige Strömungen auftauchen können.
Besonders gut lässt sich von hier aus der Sonnenuntergang über dem Indischen Ozean in Ruhe und Einsamkeit betrachten.
Vor dem Strand befindet sich ein alter aus der Piratenzeit kommender Wachturm sowie zwei alte Kanonen, die Ihnen einen kleinen Einblick in die Geschichte Mauritius' ermöglichen.

Le Morne

Le Morne Brabant - Strand MauritiusLe Morne ist ein kleines Dorf im Südwesten von Mauritius. Die Ortschaft wurde von damaligen Sklaven gegründet. Die Strände von Le Morne liegen auf der Halbinsel, auf der sich der Le Morne Brabant, ein etwa 550 Meter hoher Berg, befindet. Der Le Morne Brabant wurde von der UNESCO als Weltkulturerbe aufgenommen. Grund dafür ist vor allem seine tragische Geschichte. Im 18ten undLe Morne Brabant und Crystal Rock - Straende MauritusBeginn des 19ten Jahrhunderts sind Hunderte von Sklaven auf den Berg geflüchtet und haben sich dort versteckt aus Furcht vor ihren Herren, die ihnen damals Zuspruch als ?Freie Menschen? geben wollten. Die große Furcht der Sklaven trieb sie in den Tod, da sich viele von ihnen damals den hohen Berg herunter gestürzt haben, bevor die Herren ihnen die Freiheitsmitteilung überliefern konnten. Seitdem gilt der Le Morne Brabant als Symbol für die Freiheitskämpfung der Sklaven.

Publick Beach von Le Morne - Straende MauritiusVon der Hauptstraße aus führt eine Kreuzung auf die Halbinsel herauf. Wenn Sie dieser Straße folgen kommen Sie an den Public Beach von Le Morne. Der weiße Korallensandstrand  ist sehr schön und ein Ausflugsziel vieler Mauritier. Eine Besonderheit hier ist das klare Wasser. Die Lagune von Le Morne weist eine sehr gute Sichtbarkeit unter Wasser auf. Allerdings kommen hier leichte Kitesurfer in Le Morne - Straende MauritiusStrömungen vor, auf die man gefasst sein sollte. Aber generell ist das Baden hier unbedenklich.
Des Weiteren bietet der Strand gute Schattenmöglichkeiten durch seine vielen Bäume.
Fahren Sie die Straße ein Stück weiter kommen Sie zu dem nächsten Strand von Le Morne, der besonders beliebt für die Wind- und Kitesurfer ist. Es herrschen hier fast das ganze Jahr perfekte Windbedingungen. Auch für alle Nicht-Surfer unter uns lohnt sich ein Ausflug zu diesem Strand um den zum Teil professionellen Surfern bei ihren Kunststücken zu zuschauen.
Baden ist an diesem Strand ebenfalls möglich. Jedoch sollten Sie sich ein Stückchen links von den Surfern halten, da es sonst zu unangenehmen Zusammenstößen kommen kann.
An dem Surfstrand kann es sehr windig und zum Teil bei nicht allzu sonnigen Bedingungen, ein wenig ungemütlich werden. Wer also lieber in Ruhe und windgeschützt den Strand genießen möchte sollte sich für den Ersten der Beiden entscheiden.

Noch weniger frequentiert sind die Strände im Osten von Mauritius.